Alternative Antriebe sparen Geld und schonen die Umwelt

Geht es tatsächlich ohne Diesel und Benzin auf Deutschlands Straßen? Die Preise an den Zapfsäulen steigen, viele suchen nach Alternativen. Zahlreiche Autofahrer stellen sich die Frage: Macht es Sinn, auf alternative Antriebe umzusteigen? Wir sagen eindeutig Ja.

Im Autohaus Am Lichtenberg gehen Umwelt und Mobilität Hand in Hand. Der alternative Kraftstoff Autogas, auch LPG genannt, wird in Europa inzwischen flächendeckend angeboten. Statt Benzin oder Diesel wird dabei Gas in flüssiger Form getankt. Reichweiten zwischen 400 und 500 Kilometer sind mit einer Tankladung problemlos möglich.

Sollte dann doch einmal keine passende Tankstelle in der Nähe sein, wird einfach automatisch umgeschaltet und der Motor bedient sich aus dem weiterhin vorhandenen Benzintank. So spricht auch nichts gegen eine Fahrt in ein mit LPG-Tankstellen weniger gut versorgtes Gebiet.

Oder Sie entscheiden sich für ein Hybridmodell mit Verbrennungs- und Elektromotor. Diese Fahrzeuge punkten mit einem geringeren Kraftstoffverbrauch – das schont Umwelt und Geldbeutel.

Besuchen Sie uns und probieren Sie die neue Ära der Fortbewegung direkt vor Ort: Nutzen Sie das Wissen unserer erfahrenen Berater über den kosten- und energiesparenden Hybridantrieb oder die deutlichen Einsparungen durch den Einsatz von LPG.

Übrigens: Viele Benzin-Fahrzeuge lassen sich auch nachträglich auf LPG-Betrieb umrüsten. Sprechen Sie uns an!